Kfz Maierhofer
Sie sind hier: Startseite » Wohnmobil- und Kleinbus-vermietung » Häufig gestellte Fragen

FAQ zur Fahrzeugvermietung

Welche Führerscheinklasse wird benötigt?

Bei unseren Bussen und Wohnmobilen ist die ehemalige Führerscheinklasse 3 ausreichend. Ebenfalls ist die neue Führerscheinklasse B für alle Busse und Wohnmobile ausreichend, da unsere Fahrzeuge auf 3500 Kg zugelassen sind.

Wo können die Fahrzeuge übernommen werden?

Die Übernahme sowie Rückgabe findet auf unserem Betriebsgelände in der Gummeringer Str. 4 in 84183 Niederviehbach statt.

Gibt es ein Mindestalter zur Fahrzeuganmietung?

Ja, das Mindestalter des Mieters und Fahrers für alle Fahrzeuge ist 23 Jahre.

Wie sind die Fahrzeuge versichert?

Alle Fahrzeuge sind Vollkasko mit 1.000.- Euro Selbstbeteiligung und Teilkasko mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 500.- Euro versichert pro Schadensfall.

Gibt es eine Mindestmietdauer?

Ja, die Mindestmietdauer beträgt ausserhalb der Hauptsaison 7 Tage, in der Hauptsaison 14 Tage.

Höhe der Anzahlung/Fälligkeit Restmiete

Die Anzahlung beträgt beträgt 300.- Euro bei Vertragsabschluß. Der Restbetrag sowie die Kaution in Höhe von 1.000.- Euro ist 10 Tage vor der vereinbarten Fahrzeugübernahme fällig. Bei Buchungen die erst 10 Tage oder kürzer vor Abfahrt erfolgen sind diese Zahlungen spätestens bei Fahrzeugübernahme fällig.

Darf man in den Fahrzeugen rauchen?

Nein, das Rauchen ist in allen Fahrzeugen ist untersagt.

Ist die Mitnahme von Haustieren erlaubt?

Die Mitnahme von Haustieren ist nur nach ausdrücklicher und vorheriger Absprache mit dem Vermieter erlaubt. Wir weisen darauf hin, dass das Mitführen eines Tieres zu erhöhten Reinigungs- oder sogar Instandsetzungskosten führen kann.

Sind alle Kilometer frei?

Wir kalkulieren unsere Preise mit einer wöchentlichen Fahrleistung von 1.500 Km. Darüber hinaus kann man mit uns weitere Kilometer als Pauschale aushandeln. Ansonsten werden bei uns mehr Kilometer mit 0,25 Euro bei Bussen und 0,35 Euro bei Wohnmobilen abgerechnet.

Was ist die Servicepauschale? (nur Wohnmobile)

Die Servicepauschale enthält: die Einweisung in das Fahrzeug, Toilettenchemie, Propangas, Außenreinigung des Fahrzeuges, Kabeltrommel mit CI Anschlusskabel, Markise, Fahrradträger, Auffahrkeile, Feuerlöscher, Thermomattensatz, Verbandskasten, Warndreieck, 2 Warnwesten, Warntafel für Fahrradträger (Pflicht in Italien)

Wo kann ich mein Fahrzeug parken?

Sie können Ihren PKW während der Mietdauer auf einem der öffentlichen Parkplätze in der Nähe unseres Betriebes parken.

Sind Geschirr, Bettzeug sowie Stühle und Tisch da?

Grundsätzlich nein, Sie können diese aber gegen einen geringen Aufpreis dazu Mieten.